Neues Jahr, neue unternehmerische Ziele

Ziele zu setzen und Individuen in der Erreichung dieser zu coachen, ist der Schlüssel zum Erfolg. Ohne ein Ziel drücken Sie nur eine Präferenz aus, mit einem klar definierten Ziel haben Sie eine Vorgabe und Zielvorstellungen, die Sie leiten können.

Der Wunsch nach exzellenter Leistung ist nicht das Gleiche wie die Hingabe zur Spitzenleistung. Ein inspirierender Weg, Ihre Geschäftsziele zu erreichen ist, Ihr Team in den Geschäftserfolg miteinzubeziehen. Kreieren Sie ein Firmenethos und seien Sie transparent.

Informieren Sie Ihre Angestellten bezüglich des Umsatzes, der notwendig ist, um ihre Bruttolöhne abzudecken und auch um die Geschäftsziele inklusive aller Betriebskosten und dem beabsichtigten Gewinn zu erfüllen. Motivieren Sie Ihr Team, erkennen Sie und belohnen Sie, setzen Sie SMART Ziele entgegen Anreizen.

Was macht ein Ziel SMART?

  • SPEZIFISCH

Listen Sie die Anzahl der Kunden pro Tag oder die Anzahl der verkauften Produkte pro Tag/Woche auf

  • MESSBAR

Erstellen Sie eine Checkliste, um den erreichten Status im Auge zu behalten; bestimmen Sie Ziele nicht auf Grund von Faktoren wie Verhalten oder Fachwissen

  • ERREICHBAR

Ziele, die auf Wunschdenken basieren, schrecken Menschen ab

  • RELEVANT

Realistische Ziele ermutigen Angestellte zu mehr Leistung

  • ZEITGEBUNDEN

Definieren Sie eine Periode von Tagen/Wochen oder maximal 2 Monaten; es ist besser die Resultate kurzfristig zu evaluieren und stetig neue Ziele zu setzen im Gegensatz zu Langzeitzielen, die meistens nach einiger Zeit aus den Augen verloren werden

mehr tags