German Hairdressing Awards

Das Event 2019

Die Nominierten des German Hairdressing Awards stehen schon fest, die Tickets sind gebucht. Die Nominierten des Cutting Edge werden am 1. Mai feststehen. Aber eines ist gebucht das Event zu den German Hairdressing Awards - Schwarzkopf Professional kürt die Besten der Besten am 26. Mai 2019 und lädt in die Fischauktionshalle nach Hamburg, direkt an der Elbe. Moderiert wird die Gala von der Moderatorin in Deutschland – Barbara Schöneberger.

 

Dresscode: Gala reloaded Spirit: Best Hairdressing Awards mit Happy-Hamburg-Feeling!

 

Fotos vom Veranstaltungsort: https://www.fischauktionshalle.com/
Altonaer Fischauktionshalle
Große Elbstraße 9
22767 Hamburg

Ein Riesendank an unsere Jury

Ein Riesendank an unsere Jury

Schwarzkopf Professional vereinte wieder einmal die spannendsten „Hairfluencer“ an ihrem Juror-Tisch – kreative Köpfe, die auf Instagram klare Meinungsführer sind oder es durch ihre Leidenschaft bald werden wollen.

 

Die Jury bestand aus:

 

Von links nach rechts (hinten):

  • Daniel Golz (Friseurmeister, Friseurblogger; Trainer)
  • Frederik Rock (Louise & Fred, München)
  • Denny Kinder (Denny K. Friseure, Berlin)
  • Juliane Polak (Hair- und Make up Artist)
  • Jennifer Weist (Sängerin, Moderatorin, TV-Jurorin)
  • Sascha Rohn (Hair- und Make up Artist)
  • Christian Schild (Hair- und Make up Artist)
  • Sven Bensemann (Hair- und Make up Artist)
  • Apostolos Bailas (Coiffeur, Coach & Consultant)
  • Florian Ferino (Hair- und Make up Artist)

Von links nach rechts (unten):

  • Patrizia Vetere (Salon L’Arte, Mannheim)
  • Isabella Vetere (Salon L’Arte, Mannheim)
  • Marco Budzinski (Shift Friseure, Berlin)

Die Juroren haben sich die Entscheidung nicht leicht gemacht aber konnten doch 10 Nominierte in den Kategorien Newcomer, Herren, Avantgarde, Damen-Nord, Damen-Ost, Damen-Süd, Damen-West und SKP Colour Technician küren.

 

Am 13. und 14.02. folgt die internationale Juryrunde. Die Gewinner werden bei der Gala-Veranstaltung am 26.05. in Hamburg verkündet.

Hairdressing Awards

Partner der German Hairdressing Awards

Der Medienpartner für die GERMAN HAIRDRESSING AWARDS ist seit 2016 die Branchenzeitschrift CLIPS.

 

Die CLIPS ist ein Magazin für die professionelle Friseurbranche. CLIPS ist gleichermaßen Hochglanz-Modemagazin und businessorientiertes Fachmagazin. Mit seiner ausgewiesenen Fashionkompetenz, gepaart mit innovativen Businessthemen in einem frischen, zeitgemäßen Look sowie vielen Stimmen aus der Branche, ist CLIPS einzigartig.

 

Für die German Hairdressing Awards Cutting Edge ist als Partner noch Treatwell dazugestoßen, die Plattform auf der Kunden und Saloninhaber zusammen gebracht werden.

 

Das Besondere an den German Hairdressing Awards und am Cutting Edge ist die Lieferantenunabhängigkeit jeder Friseur in Deutschland kann unabhängig seiner Produktwahl an diesem Award teilnehmen du ist nicht eingeschränkt.

International Hairdressing Awards

Die Gewinner

Seit ihrer Gründung im Jahr 1985 in England sind die British Hairdressing Awards die größte preisverleihende Veranstaltung der Welt. Das einflussreiche Event ist aufgrund seines Erfolges in 14 weiteren Ländern weltweit eingeführt worden.

 

Die Teilnehmer können für verschiedene Kategorien nominiert werden. Eine Nominierung oder der Sieg in einer Kategorie ist ein Meilenstein in der Karriere eines Friseurs. Die größte Auszeichnung besteht natürlich darin, den Titel "Hairdresser of the Year" zu gewinnen und sich an den grenzenlosen mit diesem Titel verbundenen Möglichkeiten zu erfreuen.

 

Sehen Sie sich die "Hairdresser of the Year" und die beeindruckenden Looks, die sie kreiert haben, genauer an.