Undone-Techniken

UNDONE-TECHNIKEN

Erfahre, wie sich mit OSiS+ Soft Glam glamouröse Undone-Stylings kreieren lassen

 

Zerzauste Beach Waves und Flechtfrisuren im Festival-Look sind die angesagtesten Must-have-Styles dieser Saison. Ohne die richtigen Techniken und Produkte benötigt der lässige Look jedoch mehr Aufwand, als es zunächst den Anschein haben könnte. Wer von perfekten Undone-Wellen träumt, jedoch zu schweren Stylingprodukten und beheizbaren Hair-Tools greift, verzweifelt nicht selten an trocken aussehendem, stumpfem und unnatürlichem Haar; und so manche Flechtfrisur im Festival-Look wirkt oft eher „sauber und ordentlich“ als modisch „unfertig“, da die erforderliche Textur und Griffigkeit fehlt.

 

Lass dich aber nicht entmutigen – mit den neuen Top-Produkten von OSiS+ Soft Glam in Kombination mit speziellen Lufttrocknungs- und Flechttechniken brauchst du nichts mehr zu befürchten!

 

Wir zeigen dir die Must-have-Techniken, die du brauchst, um deinen ultimativen Undone-Look im Glamour-Style zu kreieren.

Die Technik für die Lufttrocknung

 

Die perfekte Alternative zu beheizbaren Hair-Tools: An der Luft getrocknetes, zerzaustes Haar bildet die perfekte Grundlage für alle Undone-Frisuren. Die neuesten Top-Produkte der OSiS+ Soft Glam Serie auftragen, die Haare durchkneten, zwirbeln oder zu einem Zopf flechten und an der Luft trocknen lassen – und schon hast du wunderschön definierte Wellen.

Flechttechniken

 

Ein glamouröser und femininer Look wird heute als „natürlicher“ und weniger „perfekt“ interpretiert – die in diesem Jahr so beliebten zerzausten Flechtfrisuren im Festival-Look signalisieren diesen Trend und beweisen, dass ein aufsehenerregendes Styling authentisch und „understated“ sein muss. Bevor du dich den Key-Looks widmest, möchten wir dir ein paar grundlegende Flechttechniken vorstellen...

  • SKP_ICT_OSiS_SoftGlam_Illustrations_ClassicBraid_460x505_DE

    SO LÄSST SICH EIN KLASSISCHER ZOPF FLECHTEN

    Die einfache Variante – wenn du vergessen hast, wie leicht es geht, helfen wir dir gerne wieder auf die Sprünge...

    Teile das Haar zunächst in drei Partien auf. Fang mit der rechten Partie an; leg sie über die mittlere Partie, sodass diese die neue mittlere Partie bildet. Als Nächstes musst du die linke Partie über die mittlere Partie legen und so weiter. Ganz einfach!

    + -
  • SKP_ICT_OSiS_SoftGlam_Illustrations_FrenchBraid_460x505_DE

    SO LÄSST SICH EIN FRANZÖSISCHER ZOPF FLECHTEN

    Der französische Zopf ist ein klassischer Evergreen, der niemals aus der Mode geht.

    Zunächst musst du das Haar in drei Partien aufteilen. Leg die rechte Partie über die mittlere Partie. Mach das Gleiche mit der linken Partie. Die ersten Schritte waren dieselben wie bei einem klassischen Zopf.

    Wenn du jetzt an der rechten Seite weitermachst, nimm jedes Mal zusätzlich eine kleine Haarsträhne mit, bevor du die rechte Partie über die mittlere Partie legst. Fahr mit der linken Partie genauso fort und wechsle immer die Seiten ab. Achte darauf, dass die Partien eng aufeinanderliegen, um ein schönes Flechtergebnis zu erhalten.

    Dieser Look eignet sich sowohl für einen Teil des Haars als auch für das ganze Haar.

    + -
  • SKP_ICT_OSiS_SoftGlam_Illustrations_FishtailBraid_460x505_DE

    SO LÄSST SICH EIN FISCHGRÄTENZOPF FLECHTEN

    Wir verraten dir ein Geheimnis... Der Fischgrätenzopf sieht immer schwieriger aus als er eigentlich ist!

    Zunächst muss das Haar in zwei einfache Partien unterteilt werden. Nimm als Erstes eine kleine Haarsträhne von der Außenseite der linken Partie und zieh sie hinüber zur rechten Partie. Nimm nun eine kleine Haarsträhne von der Außenseite der rechten Partie und zieh sie hinüber zur linken Partie. Immer abwechselnd so weitermachen. Du wirst sehen, dass der Fischgrätenzopf kein Hexenwerk ist!

    + -
  • SKP_ICT_OSiS_SoftGlam_Illustrations_ReverseFrenchBraid_460x505_DE

    SO LÄSST SICH EIN UMGEKEHRTER FRANZÖSISCHER ZOPF FLECHTEN

    Der umgekehrte französische Zopf (auch holländischer Zopf genannt) wird deine neu erworbenen Flechtkenntnisse wahrlich auf die Probe stellen, besonders in solchen schwierigen Bereichen wie dem Nacken... manchmal braucht man für diese Frisur etwas Hilfe!

    Der Beginn ist einfach – das Haar wird in drei Partien aufgeteilt. Wenn du jetzt die rechte Partie über die mittlere führst, musst du es nicht wie bei dem normalen französischen Zopf von oben, sondern von unten tun. Mach das Gleiche mit der linken Partie.

    Fahr genauso fort und wechsle dabei die linke und die rechte Partie ab. Achte darauf, dass du immer eine kleine zusätzliche Haarsträhne mitnimmst, bevor du die Partie von unten über die mittlere Partie führst.

    Gefällt dir das Ergebnis? Jetzt bist du ein Profi im Flechten!

    + -

Wähle einen Look aus, um die dazugehörige Anleitung zu sehen


  • Seitenzopf Flechten – Undone-Techniken
  • Seitenzopf Flechten – Undone-Techniken


  • Versteckter Zopf Flechten – Undone-Techniken
  • Versteckter Zopf Flechten – Undone-Techniken

Versteckter Zopf Flechten – Undone-Techniken


    Blumenkrone – Undone-Techniken

    • Blumenkrone – Undone-Techniken
    • Blumenkrone – Undone-Techniken


    • Geflochtenen Top Knot – Undone-Techniken
    • Geflochtenen Top Knot – Undone-Techniken