Hair How-To: Refined Traditions mit Boris Brugger

Wir feiern weiterhin Kreativität, Vielfalt und natürlich die neuesten Trends aus der ganzen Welt; Essential Looks nimmt die coolsten Catwalk-Looks und destilliert sie zu tragbaren Salon-Looks, die deine Kunden lieben werden!

 

In dieser Saison wurde der bekannte Friseur Boris Brugger (@borisbrugger) eingeladen, Teil der Kollektion zu sein. Er kreierte einen kompletten Look, einschließlich Schnitt, Farbe und Styling. Boris Brugger ist ein Friseur und Saloninhaber aus Basel in der Schweiz; er ist sowohl für seine Friseur- als auch für seine Fotografiearbeiten bekannt. Boris, der sein Handwerk mit Leidenschaft ausübt, gibt regelmäßig Seminare als Schwarzkopf Professional, National und International Ambassador.

 

Für die Essential Looks 1:2020 Spirit Collection schuf Boris einen atemberaubenden salonfreundlichen Look mit echten 70er-Jahre-Vibes als Teil des Refined Traditions Trends...

 

Hair How-To: Refined Traditions mit Boris Brugger

Modell: Melanie Kroll (@melaniekroll_)


"Mit einem diagonalen Übergang, der das Gesicht umrahmt, habe ich einen wirklich tragbaren Look mit feiner, fließender Farbe kreiert."


– Boris Brugger | Saloninhaber und Ambassador


Sieh zu, wie der Look vom Schnitt bis hin zu Farbe und Styling zum Leben erwacht:

 

 

Boris Brugger verwendet IGORA Muted Desert und eine der coolsten Auftragetechniken dieser Saison - #Muting - bei der elegante, kühle Beigetöne durch schulterlanges Haar fließen. Für das Styling verwendete Boris OSiS+ Session Label Super Dry Flex für formbaren Halt mit kämmbaren Ergebnissen, plus OSiS+ Beach Texture für natürlich aussehende, griffige Textur. Gefällt dir der Look? Schau hinter die Kulissen, um noch mehr Inspiration von Essential Looks zu erhalten:

 

 

Entdecke mehr von Boris Brugger auf der ASK eAcademy, wo du Zugang zu einer Reihe von #HairHacks für das Salongeschäft bekommst- sowie einer Fülle von inspirierenden Friseur-Seminarinhalten. Also, worauf wartest du noch? Registriere dich noch heute: www.ask-elearning.com

 

WEITERE LESEEMPFEHLUNGEN: